Jetzt läuft auf Radio Hannover:
Aktuelle Nachrichten aus Hannover und der Region - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

Aktuelle News aus Hannover und der gesamten Region

  • ++ 9-Euro-Ticket: GVH startet am Montag mit Verkauf ++
    ++ 9-Euro-Ticket: GVH startet am Montag mit Verkauf ++
    Informationen
    Datum: 20 Mai 2022
    Der Weg ist frei für das 9-Euro-Sommer-Ticket. Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat zugestimmt. Ab dem 1. Juni können Fahrgäste drei Monate lang für neun Euro im Monat Bus und Bahn im Nah- und Regionalverkehr nutzen – und das kreuz und quer durch ganz Deutschland. Der Großraum Verkehr Hannover bringt das Ticket am kommenden Montag in den Verkauf, und zwar sowohl an den Automaten als auch in den rund 200 Vorverkaufsstellen im Regionsgebiet und in der GVH-App. Gleiches gilt für die Deutsche Bahn. Trotz Bedenken was die Finanzierung angeht, hat... Weiterlesen
  • ++ Gerhard Schröder gibt Posten bei Rosneft auf ++
    ++ Gerhard Schröder gibt Posten bei Rosneft auf ++
    Informationen
    Datum: 20 Mai 2022
    Altbundeskanzler Gerhard Schröder gibt seinen Aufsichtsratsposten beim russischen Ölkonzern Rosneft auf. Nach Angaben des Konzerns habe Schröder mitgeteilt, dass es ihm unmöglich sei, sein Mandat in dem Gremium zu verlängern. Details wurden nicht genannt. Erst am Donnerstag hatte das Europaparlament einstimmig darauf gedrungen, Schröder auf die Sanktionsliste gegen russische Oligarchen zu nehmen, wenn er trotz des Ukrainekriegs an seinen Posten in russischen Unternehmen festhalte. Ebenfalls hat ihm der Haushaltsausschuss des Bundestags die... Weiterlesen
  • ++ Velo City Night wegen Unwetterwarnung abgesagt ++
    ++ Velo City Night wegen Unwetterwarnung abgesagt ++
    Informationen
    Datum: 20 Mai 2022
    Kein gemeinsames Radfahren am Freitagabend durch die Nord- und Südstadt. Der Veranstalter hat die zweite Velo City Night abgesagt. Zu groß ist das Risiko durch die bevorstehenden Unwetterwarnungen. Nach derzeitigen Prognosen sollen genau zur ursprünglich geplanten Startzeit um 18 Uhr starke Regenschauer und Gewitter über die Region ziehen. Wegen der Unwetterwarnung schließen die Herrenhäuser Gärten schon um 15 Uhr. Die Stadtverwaltung warnt vor dem Betreten der Wälder und Parkanlagen während Stürmen und unmittelbar danach. Grundsätzlich gilt... Weiterlesen
  • ++ Unfall in Linden: Geländer durchbohrte Bus-Scheibe auf Kopfhöhe ++
    ++ Unfall in Linden: Geländer durchbohrte Bus-Scheibe auf Kopfhöhe ++
    Informationen
    Datum: 20 Mai 2022
    Zwei Leichtverletzte – das ist die glimpfliche Bilanz eines Bus-Unfalls vom Freitag in Linden-Süd. Der Vorfall hätte deutlich schlimmer ausgehen können. Denn der Linienbus war gegen kurz nach sechs auf der Friedrich-Ebert-Straße gegen ein Brückengeländer gefahren. Das Metall bohrte sich durch die Frontscheibe des Elektro-Fahrzeugs fast auf Kopfhöhe der rechten Sitzreihe. Glücklicherweise waren nur der 59 Jahre alte Fahrer und eine ebenfalls 59-jährige Passagierin im Bus, beide wurden leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus. Das Fahrzeug... Weiterlesen
  • ++ Tankschiff-Havarie: Kaputtes Ventil war Ursache ++
    ++ Tankschiff-Havarie: Kaputtes Ventil war Ursache ++
    Informationen
    Datum: 20 Mai 2022
    Ein kaputtes Rückschlagventil war der Grund für die Havarie eines Tankschiffs am Donnerstag auf dem Mittellandkanal an der Schleuse Anderten. In das 86 Meter lange und fast 10 Meter breite Binnenschiff waren gestern rund 20.000 Liter eingedrungen, teilte die Feuerwehr mit. Verletzt wurde niemand. Mit zwei Pumpen holten die Einsatzkräfte das Wasser aus dem Schiff. Die Mannschaft konnte das Ventil daraufhin erreichen. Ganz abdichten ließ es sich aber nicht, so dass immer noch Wasser in den Bug strömte. Die Feuerwehr überließ der Mannschaft eine... Weiterlesen
  • ++ Ahlemer Asphaltstollen: Bürgerversammlung am kommenden Dienstag ++
    ++ Ahlemer Asphaltstollen: Bürgerversammlung am kommenden Dienstag ++
    Informationen
    Datum: 20 Mai 2022
    Wie geht es weiter mit den alten Asphaltstollen in Ahlem – und wie groß ist die Gefahr für Anwohner? Das sollen Betroffene auf einer Bürgerversammlung kommenden Dienstag in der Grundschule „In der Steinbreite“ erfahren. Darauf weist die Stadt noch einmal hin. Stadtbaurat Thomas Vielhaber und weitere Experten wollen den Bürgerinnen und Bürgern Frage und Antwort stehen. Zuletzt mussten an der Petit-Couronnae-Straße in Ahlem zwei Wohnhäuser wegen akuter Einsturzgefahr geräumt werden. Stadt und Land sollen die Sicherung der Stollen jahrzehntelang verschleppt... Weiterlesen
  • ++ Linden-Süd: Bus fährt in Stahlgeländer - Metall durchbohrt Frontscheibe ++
    ++ Linden-Süd: Bus fährt in Stahlgeländer - Metall durchbohrt Frontscheibe ++
    Informationen
    Datum: 20 Mai 2022
    Schwerer Unfall am Freitagfrüh in Linden-Süd: Am Fischerhof ist ein Linienbus in ein Stahlgeländer gefahren. Das Geländer bohrte sich durch die Frontscheibe in den Innenraum des Fahrzeugs. Ein Passagier und der Busfahrer wurden leicht verletzt, wie eine Polizeisprecherin gegenüber Radio Hannover sagte. Demnach hatte der Bus der Linie 100 gegen kurz nach sechs eine Absperrung an der Ritter-Brüning-Straße durchbrochen. Oberhalb einer Unterführung prallte er in das Geländer und verkeilte sich. Räder des Busses hingen in der Luft. Laut der... Weiterlesen
  • ++ Gewitter glimpflich verlaufen - Wie heftig wird es Freitag? ++
    ++ Gewitter glimpflich verlaufen - Wie heftig wird es Freitag? ++
    Informationen
    Datum: 20 Mai 2022
    Gewitter, Sturmböen und zum Teil starke Schauer sind am Donnerstag über uns hinweggezogen. Insgesamt verlief das Unwetter aber glimpflich. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Dutzende Male ausrücken, vor allem um umgestürzte Bäume und abgeknickte Äste zu beseitigen. So etwa auf der B188 zwischen Burgdorf und Uetze sowie in Ricklingen, Wunstorf und Langenhagen. Im Zugverkehr am es zu Verspätungen und vereinzelten Zugausfällen. Freitag könnte es heftiger werden: Ab Mittag soll ein weiteres Gewittertief von Westen heranziehen. Der Deutsche... Weiterlesen
  • ++ Maschseefest: Region fordert längere Öffnungszeiten für Geibeltreff ++
    ++ Maschseefest: Region fordert längere Öffnungszeiten für Geibeltreff ++
    Informationen
    Datum: 20 Mai 2022
    Die geplanten Lärmschutzmaßnahmen beim Maschseefest gehen der Region Hannover offenbar zu weit. Der Geibeltreff am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer soll in diesem Jahr nur bis 22 Uhr öffnen dürfen. Nicht lang genug, sagt Regionspräsident Steffen Krach. Der SPD-Politiker möchte erreichen, dass die Bewirtung dort bis 24 Uhr möglich ist. 22 Uhr stelle für die Gastronomen am Geibeltreff ein Problem dar, sagte Krach der HAZ. Das signalisiere nach außen Bürokratie und wirke so, als ob man das Maschseefest gar nicht wolle. Dabei warteten die Menschen nach... Weiterlesen
  • ++ Mittellandkanal: Diesel-Tanker läuft voll Wasser ++
    ++ Mittellandkanal: Diesel-Tanker läuft voll Wasser ++
    Informationen
    Datum: 20 Mai 2022
    Havarie auf dem Mittellandkanal: An der Schleuse Anderten ist ein Diesel-Tanker voll Wasser gelaufen. Grund war laut Medienberichten eine defekte Klappe am Bug. Das Schiff soll 1,2 Millionen Liter Diesel geladen haben. Die Wasserschutzpolizei untersagte dem Kapitän Donnerstagabend die Weiterfahrt. Die Feuerwehr pumpte das Wasser ab, allerdings soll ständig neues nachgelaufen sein. Diesel sei nicht ausgelaufen. Dem Bericht zufolge sollte heute ein Gutachter an der Schleuse Anderten den Tanker in Augenschein nehmen. Das Schiff war auf dem Weg... Weiterlesen
  • ++ S4: Zweieinhalb Wochen Busersatzverkehr ++
    ++ S4: Zweieinhalb Wochen Busersatzverkehr ++
    Informationen
    Datum: 20 Mai 2022
    Pendler aus Langenhagen und der Wedemark, die mit der S-Bahn nach Hannover fahren, müssen ab Samstag mehr Zeit einplanen: Der Verkehr auf der Linie S4 wird zwischen Langenhagen-Pferdemarkt und dem Hauptbahnhof komplett eingestellt. Der Ausfall der S4 soll zweieinhalb Wochen dauern bis zum 7. Juni. Bis dahin sollen Pendler zwischen Pferdemarkt in Langenhagen und dem Hauptbahnhof Hannover Ersatzbusse nutzen, die dann sämtliche Zwischenhalte ansteuern werden. Es fährt auch ein Schnellbus ohne Zwischenstopp zum ZOB. Die Pendler müsse aber längere... Weiterlesen
  • ++ Hannover 96: Kommt Leitl rechtzeitig an die Leine? ++
    ++ Hannover 96: Kommt Leitl rechtzeitig an die Leine? ++
    Informationen
    Datum: 20 Mai 2022
    Der Einstand des neuen 96-Trainers Stefan Leitl pünktlich zum Trainingsauftakt im Juni wackelt offenbar. Leitl habe noch einen Vertrag bis zum 30. Juni, sagte Greuther-Fürth-Manager Rachid Azzouzi der NP. Der Wechsel nach Hannover habe da keine Priorität. 96-Profiboss Martin Kind bestätigte die Probleme. Man könne das nur im Einvernehmen mit den Fürthern lösen. Das sei noch nicht geschehen. Dem Bericht zufolge fühlt man sich bei Greuther-Fürth von Hannover düpiert. Unter anderem, weil Leitls Wechsel an die Leine herauskam, als sich der... Weiterlesen
  • ++ Altkanzler Schröder verliert Teil seiner Privilegien ++
    ++ Altkanzler Schröder verliert Teil seiner Privilegien ++
    Informationen
    Datum: 19 Mai 2022
    Der wegen seiner Russland-Kontakte in der Kritik stehende Altbundeskanzler Gerhard Schröder muss tatsächlich auf einen Teil seiner Privilegien verzichten. Der Haushaltsauschuss des Bundestages hat ihm die bisherige Ausstattung mit Mitarbeitern und Büros gestrichen. Anrecht auf ein Ruhegehalt und auf Personenschutz hat der Altkanzler aber weiterhin. Vor dem Beschluss des Haushaltsausschusses hatte sich das Europaparlament in Brüssel mit großer Mehrheit für Sanktionen gegen Schröder ausgesprochen. Der Schritt des Parlaments dürfte den Druck auf... Weiterlesen
  • ++ Schlechte Ökobilanz: Dienstwagen von Pistorius ist einer der schmutzigsten ++
    ++ Schlechte Ökobilanz: Dienstwagen von Pistorius ist einer der schmutzigsten ++
    Informationen
    Datum: 19 Mai 2022
    Die Autos der meisten Politiker stoßen viel zu viel CO2 aus. Das geht aus dem aktuellen Dienstwagen-Check der Deutschen Umwelthilfe hervor. Mit am schlechtesten schneidet der Dienstwagen von Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius ab. Sein Audi A8 bringe schockierende 488 Gramm klimaschädliches Treibhausgas pro Kilometer auf die Straße, so die Deutsche Umwelthilfe. Das ist mehr als doppelt soviel wie der Durchschnittwert aller Politiker-Dienstwagen und fünf mal so viel wie der EU-weite CO2-Grenzwert von 95 Gramm. Im Ranking der... Weiterlesen
  • ++ Feuer in Zugtoiletten gelegt: Polizei sucht Brandstifter ++
    ++ Feuer in Zugtoiletten gelegt: Polizei sucht Brandstifter ++
    Informationen
    Datum: 19 Mai 2022
    Ein noch Unbekannter hat im Zug zwei Mal versucht die Bordtoilette in Brand zu setzen. Passiert ist das Ganze in einem ICE auf der Strecke Berlin-Hannover-Düsseldorf. Der erste Schwelbrand war einem Reisenden kurz vor Wolfsburg aufgefallen. Jemand hatte eine glühende Räucherkerze in Papierhandtücher eingewickelt. Der Reisende schmiss die qualmenden Papierhandtücher in die Zugtoilette. Kurz vor Wunstorf brannte es dann erneut in einer anderen Toilette. Das Zugpersonal löschte das Feuer mit einem Feuerlöscher. Der Zug blieb daraufhin in... Weiterlesen
  • ++ Viele Verletzte: Reisebus auf dem Weg nach Hannover verunglückt ++
    ++ Viele Verletzte: Reisebus auf dem Weg nach Hannover verunglückt ++
    Informationen
    Datum: 19 Mai 2022
    Ein Reisebus, der auf dem Weg nach Hannover war, ist in Österreich verunglückt. Drei Menschen wurden dabei schwer und 16 leicht verletzt. Donnerstagfrüh gegen 3 Uhr war der Reisebus nordöstlich von Salzburg unterwegs. In einer Baustelle fuhr er aus noch ungeklärter Ursache in eine Leitplanke, wie die österreichische Polizei mitteilte. Die drei Schwerverletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht, die Leichtverletzten konnten vor Ort versorgt werden. Der Bus mit 25 Passagieren war auf dem Weg aus dem Kosovo nach Hannover.
  • ++ Ampelkoalition und EU machen Druck auf Altkanzler Schröder ++
    ++ Ampelkoalition und EU machen Druck auf Altkanzler Schröder ++
    Informationen
    Datum: 19 Mai 2022
    Der Druck auf Gerhard Schröder steigt – von Seiten der Bundesregierung und der EU: Die Ampelkoalition in Berlin will dem Altkanzler das Büro und die ihm zustehenden Mitarbeiter streichen. Ein entsprechender Antrag soll am Donnerstag im Haushaltsausschuss des Bundestags beschlossen werden. Schröder nehme keine fortwirkende Verpflichtung aus dem Amt als ehemaliger Bundeskanzler mehr wahr, heißt es darin. Das Ruhegehalt und die Personenschützer des Altkanzlers sollen anders als von der Union gefordert aber nicht angetastet werden. Gleichzeitig... Weiterlesen
  • ++ Krieg, Energie, Teuerung: Niedersachsen pessimitisch wie lange nicht ++
    ++ Krieg, Energie, Teuerung: Niedersachsen pessimitisch wie lange nicht ++
    Informationen
    Datum: 19 Mai 2022
    Der Krieg gegen die Ukraine, die Teuerung und die Frage der Energiesicherheit – all das lässt die Menschen hier bei uns mit Sorge in die Zukunft blicken. Der Anteil derer, die den kommenden zwölf Monaten mit Berüchtungen entgegensehen, hat sich im Vergleich zum Vorjahr auf 38 Prozent verdoppelt. Das get aus einer Meinungsumfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag der Drei Quellen-Mediengruppe hervor. Demnach ist das dringenste Problem, um das sich die Politik kümmern müsse, die Teuerung. 3 von 4 Befragten nannten... Weiterlesen
  • ++ AfD plant Landesparteitag auf dem Schützenplatz ++
    ++ AfD plant Landesparteitag auf dem Schützenplatz ++
    Informationen
    Datum: 19 Mai 2022
    Die AfD will Ende Mai einen Landesparteitag hier in Hannover ausrichten. Dieser ist laut Medienberichten für den 28. und 29. Mai auf dem Schützenplatz geplant. Die Stadt Hannover bestätigte, dass der AfD-Landesverband Teile des Schützenplatzes gemietet habe und dort ein Zelt aufbauen wolle. Rechtliche Schritte gegen die Veranstaltung seien geprüft worden, es habe aber keine Möglichkeit gegeben, die Vermietung abzulehnen, erklärte ein Sprecher. Die Polizei Hannover plant derzeit bereits einen Einsatz zu der Veranstaltung. Gegendemos oder... Weiterlesen
  • ++ Bundesbauministerin Geywitz: Häuser lieber um- statt neubauen ++
    ++ Bundesbauministerin Geywitz: Häuser lieber um- statt neubauen ++
    Informationen
    Datum: 19 Mai 2022
    Statt neubauen lieber umbauen: Bundesbauministerin Klara Geywitz will den Neubau von Einfamilienhäusern einschränken. Junge Familien bräuchten Anreize, um sich eher für den Umbau eines bestehenden Hauses zu entscheiden, sagte Geywitz am Mittwoch auf der Immobilienmesse „Real Estate Arena“ hier in Hannover. Das könnten etwa Gutachten zu notwendigen Sanierungsschritten sein, die der Staat bezahle. Auf Dauer sei es nicht sinnvoll, so Geywitz, dass jede Generation neue Häuser baue. Zumal wenn in bestehenden oft nur noch eine Seniorin lebe, die... Weiterlesen
  • ++ Eklat um Messerundgang:
    ++ Eklat um Messerundgang: "CDU-Landesminister selbstverständlich eingeladen" ++
    Informationen
    Datum: 18 Mai 2022
    Will Bundeskanzler Olaf Scholz beim Eröffnungsrundgang über die „Hannover Messe“ in zwei Wochen keine Landesminister von der CDU mit dabei haben? Ein Regierungssprecher hat einem entsprechenden HAZ-Bericht indirekt widersprochen. Nach seinem Kenntnisstand seien die niedersächsischen Landesminister selbstverständlich zum Messerundgang eingeladen, sagte der Sprecher auf dpa-Anfrage. Allerdings liege dem Kanzleramt noch keine abschließende Teilnehmerliste vor. Kanzler Scholz und der portugiesische Premierminister Antonio Costa wollen die... Weiterlesen
  • ++ Höchststrafe: Vier Jahre Gefängnis für Kiosk-Inhaber aus der Oststadt ++
    ++ Höchststrafe: Vier Jahre Gefängnis für Kiosk-Inhaber aus der Oststadt ++
    Informationen
    Datum: 18 Mai 2022
    Es ist die höchste Strafe, die ein Schöffengericht verhängen kann: Ein Kiosk-Inhaber aus der Oststadt muss wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung für vier Jahre hinter Gitter. Das hat das Amtsgericht hier bei uns am Dienstag entschieden. Der 42-Jährige hatte 2017 eine damals 16-jährige Schülerin ins Hinterzimmer seines Kioskes gelockt und missbraucht. Laut Richterin Sarah Reetz sei das Mädchen dadurch nachhaltig in ihrem Wesen beeinträchtigt worden. Der Mann zahlte der heute 21-Jährigen 6500 Euro Schmerzensgeld und räumte die Tat... Weiterlesen
  • ++ A2: Wohnmobil bei Unfall komplett zerstört ++
    ++ A2: Wohnmobil bei Unfall komplett zerstört ++
    Informationen
    Datum: 18 Mai 2022
    Bei einem Unfall auf der A2 ist ein Wohnmobil komplett zerstört worden. Die Autobahn glich einem Trümmerfeld. Vier Menschen wurden leicht verletzt. Zwischen Lehrte und dem Kreuz Ost war am Dienstagabend ein Lkw auf ein auf dem Seitenstreifen stehendes Wohnmobil geprallt. Das Fahrzeug hatte eine Panne, alle Personen waren aber offenbar schon ausgestiegen. Danach fuhren noch zwei Autos in Wohnmobil und Lkw hinein, wie die Feuerwehr mitteilte. Dabei wurden vier Menschen leicht verletzt, zwei mussten ins Krankenhaus. Auch ein Rettungshubschrauber war im... Weiterlesen
  • ++ Nächste Kapitalerhöhung: Tui will weitere Staatshilfen zurückzahlen ++
    ++ Nächste Kapitalerhöhung: Tui will weitere Staatshilfen zurückzahlen ++
    Informationen
    Datum: 18 Mai 2022
    Der weltgrößte Tourismuskonzern Tui will abermals neue Aktien ausgeben und mit dem Gewinn seine Corona-Staatshilfen verringern. Nach Konzernangaben sollen bis zu 162,3 Millionen Tui-Aktien verkauft werden zu je 2,62 Euro. Die Einnahmen daraus beliefen sich auf rund 425 Millionen Euro, mit denen ein hunderte Millionen Euro schweres Hilfspaket teilweise zurückgezahlt werden solle. Tui kündigte außerdem an, Kreditlinien der staatlichen KfW-Bank weiter reduzieren zu wollen. Der Tourismuskonzern hatte Staatshilfen in Milliardenhöhe zur Bewältigung der... Weiterlesen
  • ++ Hannover Messe: Kanzler Scholz will keine CDU-Minister bei Rundgang dabei haben ++
    ++ Hannover Messe: Kanzler Scholz will keine CDU-Minister bei Rundgang dabei haben ++
    Informationen
    Datum: 17 Mai 2022
    Der Ende Mai anstehende Neustart der Hannover Messe wird derzeit von einem politischen Eklat überschattet. Bundeskanzler Olaf Scholz will offenbar keine CDU-Minister beim traditionellen Rundgang über die Industriemesse dabeihaben. Die CDU ist empört. Wie die HAZ berichtet, akzeptiert Scholz die Teilnehmerliste der Deutschen Messe AG nicht. Nach dem Willen des Kanzleramtes sollen Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers und Wirtschaftsminister Bernd Althusmann ausgeladen werden. Das Kanzleramt argumentiert mit der Delegation des... Weiterlesen
  • ++ Weltkriegsgranate bei Seelze kontrolliert gesprengt ++
    ++ Weltkriegsgranate bei Seelze kontrolliert gesprengt ++
    Informationen
    Datum: 17 Mai 2022
    Bauarbeiter haben am Dienstagmittag am Klärwerk Gümmerwald in Seelze eine alte Weltkriegsgranate entdeckt. Weil diese nicht entschärft werden konnte, entschied sich der zuständige Kampfmittelbeseitigungsdienst für eine kontrollierte Sprengung. Dafür musste um den Fundort herum ein 300 Meter Sicherheitsradius gezogen werden. Die nahegelegene A2 und die B441 mussten in diesem Bereich vorübergehend gesperrt werden. Nach Angaben der örtlichen Feuerwehr Seelze handelte es sich bei dem Fund um eine sogenannte Brand-Schrapnell-Granate einer... Weiterlesen
  • ++ GVH will Beschluss abwarten: Vorverkauf für 9-Euro Ticket startet nicht am Samstag ++
    ++ GVH will Beschluss abwarten: Vorverkauf für 9-Euro Ticket startet nicht am Samstag ++
    Informationen
    Datum: 17 Mai 2022
    Drei Monate lang vergünstigt den Nah- und Regionalverkehr nutzen: Am kommenden Freitag soll der Bundesrat über die Einführung des 9 Euro-Tickets abstimmen. Weil ein paar Länder gedroht haben, das Vorhaben wegen der umstrittenen Finanzierung zu blockieren, wackelt das Vorhaben. Der Großraum Verkehr Hannover wollte eigentlich schon am kommenden Samstag mit dem Vorverkauf beginnen. Doch weil im Moment unklar sei, ob der Beschluss für das 9-Euro-Ticket tatsächlich am Freitag erfolgt, habe man den geplanten Vorverkauf erst einmal auf Eis gelegt,... Weiterlesen
  • ++ Grundstein gelegt: Startschuss am Misburger Bad ++
    ++ Grundstein gelegt: Startschuss am Misburger Bad ++
    Informationen
    Datum: 17 Mai 2022
    Für Hannovers ersten Schwimmbadneubau seit rund 30 Jahren ist am Dienstag der Grundstein gelegt worden. Oberbürgermeister Belit Onay gab gemeinsam mit Sportdezernentin Konstanze Beckedorf den Startschuss für das Misburger Hallenbad. Gleichzeitig werden dort die Freibadaußenbecken saniert. Das 26,1 Millionen Euro teure Projekt soll bereits Ende kommenden Jahres abgeschlossen werden. Oberbürgermeister Onay zufolge, gehört Schwimmen zu den altersübergreifend beliebtesten Sportarten aller Hannoveranerinnen und Hannoveraner. In Misburg soll ein 25... Weiterlesen
  • ++ A2: Schwerer Unfall bei Langenhagen ++
    ++ A2: Schwerer Unfall bei Langenhagen ++
    Informationen
    Datum: 17 Mai 2022
    Auf der A2 in Richtung Dortmund hat es am Dienstagmorgen einen  kilometerlangen Stau gegeben. Ein Polizeisprecher teilte gegenüber Radio Hannover mit, dass der Grund ein vorangegangener Unfall war. Ein Auto kam zwischen Langenhagen und Dreieck Hannover-West von der Fahrbahn ab. Einsatzkräften begannen noch vor Ort mit der Reanimation des Fahrers, die Person starb aber im Krankenhaus. 
  • ++ EU-Förderung: 10 Millionen für Forschungsprojekte ++
    ++ EU-Förderung: 10 Millionen für Forschungsprojekte ++
    Informationen
    Datum: 17 Mai 2022
    Fast 10 Millionen Euro bekommt die Leibniz-Universität als finanzielle Förderung für Forschungsinfrastrukturprojekte, die helfen sollen die Folgen der Pandemie abzumildern. Das Geld kommt aus einem Programm der Europäischen Union. Im Fokus stehen Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit, Klimaschutz und digitaler Wandel. Acht Projekte sollen bis Frühjahr 2023 an der Leibniz Uni in Hannover aufgebaut werden. Darunter etwa ein Projekt, das sich mit möglichen zukünftigen Kraftstoffen auseinandersetzen soll.
  • ++ Sexarbeiterin aus Stöcken getötet: 12 Jahre Haft für die Täter ++
    ++ Sexarbeiterin aus Stöcken getötet: 12 Jahre Haft für die Täter ++
    Informationen
    Datum: 16 Mai 2022
    Im Prozess um die getötete Sexarbeiterin aus Stöcken ist am Montag ein Urteil gefallen. Die beiden Täter müssen jeweils für 12 Jahre in Haft. Das Landgericht Hannover sprach die Angeklagten wegen gemeinschaftlichen Raubes mit Todesfolge schuldig. Anfangs lautete der Vorwurf noch Mord, doch davon rückten sowohl die Staatsanwaltschaft als auch die Kammer am Ende ab. Das Landgericht geht in seiner Urteilsbegründung davon aus, dass die beiden 25 und 35 Jahre alten Männer, nicht die Absicht hatten, die Prostituierte in ihrem Wohnungsbordell... Weiterlesen
  • ++ Frau klaut fast 190 Fische aus Garbsener Baumarkt ++
    ++ Frau klaut fast 190 Fische aus Garbsener Baumarkt ++
    Informationen
    Datum: 16 Mai 2022
    Ungewöhnlicher Laden-Diebstahl einer Wiederholungstäterin: In Garbsen hat eine Frau aus Ahlem etliche Aquarienfische aus einem Baumarkt gestohlen. Insgesamt 186 Fische schaffte sie in mehreren Diebeszügen aus dem Geschäft. In der Zooabteilung des Baumarktes war das Verschwinden der großen Menge an Fischen bereits aufgefallen und so legte man sich dort auf die Lauer. Ein Ladendetektiv konnte die Frau auf frischer Tat ertappen. Gegenüber der Polizei gab die 47-Jährige den Diebstahl zu. Sie erzählte, dass sie ein großes Aquarium zu Hause besitze... Weiterlesen
  • ++ Aggressive Jugendliche greifen Zugpersonal an ++
    ++ Aggressive Jugendliche greifen Zugpersonal an ++
    Informationen
    Datum: 16 Mai 2022
    Zwei aggressive Jugendliche haben das Zugpersonal einer S-Bahn angegriffen. Die 14- und 19-Jährigen waren auf der Fahrt von Hildesheim nach Hannover aufgefallen, weil sie keine Maske trugen und auch keine Fahrkarte vorweisen konnten. Darauf angesprochen, beleidigten sie den Zugbegleiter auf das Übelste und bedrohten ihn. Der verängstigte Kontrolleur rief weiteres Zugpersonal zur Unterstützung und alarmierte die Bundespolizei. In Sehnde versuchten die beiden Jugendlichen die S-Bahn gewaltsam zu verlassen und griffen das Zugpersonal an. Trotz... Weiterlesen
  • ++ Letztes Spiel: Maina trifft doppelt für 96 ++
    ++ Letztes Spiel: Maina trifft doppelt für 96 ++
    Informationen
    Datum: 16 Mai 2022
    Hannover 96 hat das letzte Saisonspiel gestern 3:2 gewonnen. Gegen Ingolstadt erzielte Linton Maina gleich zwei Tore. Für ihn war es das letzte Spiel bei den Roten, er wird Hannover 96 nun verlassen und voraussichtlich in die erste Bundesliga wechseln. Für die Vereinskanäle gab Maina nach dem Spiel ein Interview. Darin betonte er, wie sehr er den Verein vermissen werde. Er sprach von einem emotionalen Abschied. 
  • ++ Automatensprengung: Explosion in Altwarmbüchen ++
    ++ Automatensprengung: Explosion in Altwarmbüchen ++
    Informationen
    Datum: 16 Mai 2022
    Ein lauter Knall hat in der Nacht zu Sonntag Anwohner in Altwarmbüchen geweckt. Vier Unbekannte Täter haben dort einen Geldautomaten gesprengt. Nach bisherigen Erkenntnissen des Kriminaldauerdienstes erschütterte die Explosion gegen 02:35 Uhr den Ortsteil von Isernhagen. Anwohner die wach geworden waren, beobachteten vier Personen im Vorraum eines Geldinstitutes an der Bothfelder Straße. Sie riefen die Polizei, doch noch bevor die Beamten eintrafen flüchteten die Täter schon mit einem Wagen in Richtung Autobahn. Die anschließende Fahndung mit... Weiterlesen
  • ++ Feuerlöscher geklaut: Autos in Springe besprüht ++
    ++ Feuerlöscher geklaut: Autos in Springe besprüht ++
    Informationen
    Datum: 16 Mai 2022
    Mit einem geklauten Feuerlöscher haben Unbekannte am Wochenende fünf Autos und einen Anhänger eingesprüht. Nach Angaben der Polizei in Springe, war der Feuerlöscher in der Nacht von Samstag auf Sonntag an einer Tankstelle in der Völksener Straße gestohlen worden. In genau der gleichen Straße machten sich die Unbekannten daran abgestellte Wagen mit Löschpulver zu besprühen. Fünf Autos und ein Anhänger wurden eingesprüht. Die Polizei in Springe bittet um Hinweise.
  • ++ 5 Millionen Euro Schaden: Sporthallen nach Feuer einsturzgefährt ++
    ++ 5 Millionen Euro Schaden: Sporthallen nach Feuer einsturzgefährt ++
    Informationen
    Datum: 13 Mai 2022
    Die beiden Turnhallen sind zerstört und einsturzgefährdet - der Schaden beläuft sich auf mindestens 5 Millionen Euro. Doch was zu dem verheerenden Feuer auf dem Gelände der Schillerschule in Kleefeld geführt hat, ist noch unklar. Die Brandermittler der Polizei konnten am Freitag nur einen Teil der Gebäude untersuchen. Weitere Ermittlungen vor Ort folgen, sobald die Statik der Gebäude es zulässt. Die Kriminalpolizei ermittelt nach eigenen Angaben in alle Richtungen. Sie sucht Zeugen, die etwas zum Ausbruch des Feuers sagen können oder... Weiterlesen
  • ++ Kontaktladen Mecki wird Ende Mai umgebaut ++
    ++ Kontaktladen Mecki wird Ende Mai umgebaut ++
    Informationen
    Datum: 13 Mai 2022
     Der Kontaktladen Mecki am Raschplatz wird umgebaut. Die Anlaufstelle für Hannovers Obdachlose soll saniert, modernisiert und räumlich so verändert werden, dass medizinische Angebote und die soziale Beratungen mehr Raum erhalten. Denn die Nachfrage steigt. Jeden Tag kommen nach Angaben des Diakonischen Werkes mindestens 150 Hilfesuchende in den Kontaktladen. Die Umbaumaßnahmen am Mecki beginnen am 23. Mai und sollen voraussichtlich zwei Wochen andauern.  In dieser Zeit wird der Kontaktladen aber nicht geschlossen. Die Umbaumaßnahmen sind so... Weiterlesen
  • ++ Alte Stollen in Ahlem: Das ist der Termin für die Bürgerversammlung ++
    ++ Alte Stollen in Ahlem: Das ist der Termin für die Bürgerversammlung ++
    Informationen
    Datum: 13 Mai 2022
    Wie geht es weiter mit den Ahlemer Asphaltgruben? Erst Donnerstag hatte die Stadt ein zweites Wohnhaus räumen lassen wegen akuter Einsturzgefahr. Nun will Stadtbaurat Thomas Vielhaber im Rahmen einer Bürgerversammlung Auskunft geben, zusammen mit Experten unter anderem vom Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie. Der Termin dafür ist Dienstag der 24. Mai um 18.30 Uhr in der Aula der Grundschule „In der Steinbreite“, wie die Stadt am Freitag mitteilte. Dort soll mit den betroffenen Anwohnerinnen und Anwohnern über die Ergebnisse der... Weiterlesen
  • ++ Schillerschule in Kleefeld: Feuerwehr löscht restliche Glutnester ++
    ++ Schillerschule in Kleefeld: Feuerwehr löscht restliche Glutnester ++
    Informationen
    Datum: 13 Mai 2022
    Auch wenn das Feuer an der Schillerschule in Kleefeld um viertel nach eins Freitagfrüh aus war – die Feuerwehr war am Vormittag noch mit Einsatzkräften und Fahrzeugen vor Ort, um Glutnester abzulöschen. Ein erneutes Entfachen des Feuers in den beiden Turnhallen der Schule solle so verhindert werden, teilte die Feuerwehr mit. Die Einsatzkräfte waren Donnerstagabend um kurz nach acht alarmiert worden. Drei Löschzüge und neun Freiwillige Feuerwehren waren vor Ort. Sie verhinderten ein Übergreifen des Feuers auf andere Bereiche der Schule wie... Weiterlesen
  • ++ Garbsen: Auto kommt von Straße ab und prallt gegen Baum ++
    ++ Garbsen: Auto kommt von Straße ab und prallt gegen Baum ++
    Informationen
    Datum: 13 Mai 2022
    Schwerer Unfall Freitagfrüh bei Garbsen: Auf der Kreisstraße 315 zwischen Otternhagen und Frielingen ist gegen halb acht ein Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 83 Jahre alte Fahrer wurde dabei schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Er musste in ein Krankenhaus gebracht worden. Warum der Wagen von der Straße abkam, war zuletzt noch unklar. Die L315 musste voll gesperrt werden.
  • ++ ÖPNV: 9-Euro-Monatsticket soll ab 21. Mai verkauft werden ++
    ++ ÖPNV: 9-Euro-Monatsticket soll ab 21. Mai verkauft werden ++
    Informationen
    Datum: 13 Mai 2022
    Das geplante 9-Euro-Monatsticket für den Nahverkehr soll hier bei uns am 21. Mai in den Verkauf gehen – allerdings muss der Bundesrat dem Projekt am Tag davor noch zustimmen. Man habe alles vorbereitet, sagte GVH-Geschäftsführer Ulf-Birger Franz laut NP. Fahrkartenautomaten seien entsprechend programmiert und könnten auf Knopfdruck umgeschaltet werden, die Verkaufsstellen seien bereit. Auch der Preisnachlass für Abo-Kunden sowie bei Jobtickets stehe in den Startlöchern. Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann hatte zuletzt mehr Geld vom... Weiterlesen
  • ++ Trotz Großbrand: Unterricht an Schillerschule findet statt ++
    ++ Trotz Großbrand: Unterricht an Schillerschule findet statt ++
    Informationen
    Datum: 13 Mai 2022
    Nach dem Großbrand an der Schillerschule in Kleefeld findet der Unterricht am Freitag statt. Die Gebäude seien bis auf den Sporttrakt und die Hallen voll nutzbar, teilte die Schule auf ihrer Homepage mit. Allerdings bestehe in den Brandbereichen Einsturzgefahr. Deshalb seien die Laufwege mit Absperrband gekennzeichnet. Schülerinnen und Schüler sowie Eltern wurden gebeten, nicht mit dem Auto zu kommen, um Einsatz- und Baufahrzeuge nicht behindern. Mit einem Großaufgebot hatte die Feuerwehr seit gestern Abend gegen die Flammen an der... Weiterlesen
  • ++ 96-Boss Kind:
    ++ 96-Boss Kind: "Ziel ist die Erste Bundesliga" - Besuschkow kommt von Regensburg ++
    Informationen
    Datum: 13 Mai 2022
    Hannover 96 zeigt sich ambitioniert. Ziel sei ganz klar die Erste Bundesliga, sagte Profi-Boss Martin Kind am Donnerstag. Nicht in einem Jahr, aber in zwei Jahren. Und wenn es eher komme, habe er auch nichts dagegen. Die Kommunikation bei der Neuverpflichtung von Trainer Stefan Leitl verteidigte Kind: Es sei der falsche Zeitpunkt gewesen, den man aber nicht zu vertreten habe, denn eine Zeitung in Hannover habe den Namen Leitl zuerst gespielt. Der scheidende Coach Christoph Dabrowski hatte den Umgang mit ihm in dem Zusammenhang kritisiert... Weiterlesen
  • ++ Kleefeld: Großbrand an Schillerschule - Turnhallen zerstört ++
    ++ Kleefeld: Großbrand an Schillerschule - Turnhallen zerstört ++
    Informationen
    Datum: 13 Mai 2022
    Großbrand in Kleefeld: Ein Feuer hat zwei Sporthallen und einen Anbau der Schillerschule zerstört. Menschen kamen dabei offenbar nicht zu Schaden. Die Einsatzkräfte waren mit drei Löschzügen und neun freiwilligen Feuerwehren vor Ort. Sie verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf die Mensa und andere Teile der Schule. Wie das Feuer in Kleefeld ausbrach, war zuletzt noch unklar. Die Polizei ermittelt. Der Hausmeister der Schillerschule meldete den Brand Donnerstagabend kurz nach 20 Uhr, eigene Löschversuche misslangen. Laut Feuerwehr war der... Weiterlesen
  • ++ Superwahljahr mit Corona-Demos: Politisch motivierte Straftaten steigen kräftig an ++
    ++ Superwahljahr mit Corona-Demos: Politisch motivierte Straftaten steigen kräftig an ++
    Informationen
    Datum: 13 Mai 2022
    So viele politisch motivierte Straftaten wie im vergangenen Jahr gab es möglicherweise noch nie bei uns in Niedersachsen. Die Polizei zählte knapp über 5000 Delikte. Das waren etwa 1400 mehr als 2020. Landes-Innenminister Boris Pistorius sagte am Donnerstag in Hannover, vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und des Wahljahres sei ein deutlicher Anstieg absehbar gewesen. Rechtsmotivierte Delikte hatten weiterhin den höchsten Anteil mit über 1800 Fällen. Die Zahl der antisemitischen Straftaten stieg von 246 auf 269. Hier müsse man hellwach... Weiterlesen
  • ++ Ernst-August-Platz soll schöner und
    ++ Ernst-August-Platz soll schöner und "smarter" werden ++
    Informationen
    Datum: 13 Mai 2022
    Der Ernst-August-Platz vor dem Hauptbahnhof soll schöner werden. Das haben sich Deutsche Bahn und Stadt Hannover vorgenommen und die Pläne dafür in einer sogenannten „Smart City Partnerschaft“ festgelegt. Der Bahnhofsvorplatz soll demnach bunter und einladender werden. Die Bahn will dafür neue Aufenthaltsinseln aufstellen mit bequemen Holzbänken und Blumenkästen. Über den Sommer sind Open-Air Veranstaltungen geplant. Der Ernst-August-Platz soll dann zur Bühne für lokale Künstler werden. Geplant sind außerdem Lichtinstallationen an der... Weiterlesen
  • ++ Zwölf Kommunen - 100 Fahrzeuge: Sprinti-Angebot wird ausgeweitet ++
    ++ Zwölf Kommunen - 100 Fahrzeuge: Sprinti-Angebot wird ausgeweitet ++
    Informationen
    Datum: 12 Mai 2022
    Wenn gerade mal kein Bus fährt, können Bürger aus dem Umland einen Sprinti rufen. Das On-Demand Angebot der Region Hannover und des GVH wird jetzt erweitert. Bis Ende 2023 sollen die Kleinbusse in allen 12 Gemeinden der Tarifzone C unterwegs sein. Bisher läuft eine Testphase in Springe, Sehnde und in der Wedemark. Und dort wird das Angebot laut Regionspräsident Steffen Krach sehr gut angenommen. „Mit dem sprinti beweisen wir, dass wir mit passgenauen Angeboten auch die Einwohnerinnen und Einwohner in den zentrumsferneren Bereichen unserer... Weiterlesen
  • ++ Feuerwehr befreit Reh aus Ölschlammbecken ++
    ++ Feuerwehr befreit Reh aus Ölschlammbecken ++
    Informationen
    Datum: 12 Mai 2022
    Die Feuerwehr hat am Fraitagvormittag einen jungen Rehbock im Stadtteil Lahe aus einer misslichen Lage befreit. Das Tier steckte in einem Ölschlamm-Sammelbecken fest. Mitarbeiter auf dem Betriebsgelände an der Varrelheide hatten den Rehbock dort entdeckt. Er konnte sich selbst nicht aus dem Becken befreien. Deshalb kam die Feuerwehr zu Hilfe. Der völlig erschöpfte junge Rehbock wurde im Anschluss mit Wasser gereinigt und vom Ölschlamm befreit. Er kam dann zur weiteren Untersuchung in die Tierärztliche Hochschule. Wie das Reh auf das... Weiterlesen
  • ++ Döhren: 22-Jähriger vor Supermarkt erstochen ++
    ++ Döhren: 22-Jähriger vor Supermarkt erstochen ++
    Informationen
    Datum: 12 Mai 2022
    Die Kriminalpolizei ermittelt wegen eines Tötungsdeliktes in Döhren. Dort ist am späten Donnerstagabend 22-Jähriger mit Stichverletzungen aufgefunden worden. Die Hintergründe sind noch unklar. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte ein Ehepaar drei Männer an der Wollebahn in Höhe des Supermarktes angetroffen. Einer von ihnen lag bewusstlos am Boden. Die Frau wählte sofort den Notruf. Ihr Ehemann half einem 28-Jährigen Erste Hilfe zu leisten, während der dritte angetroffene Mann flüchtete. Das 22 Jahre alte Opfer erlitt so schwere... Weiterlesen