Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Trickbetrüger erbeuten 4,5 Millionen in Niedersachsen ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Trickbetrüger erbeuten 4,5 Millionen in Niedersachsen ++

Telefonbetrüger kassieren jedes Jahr Millionen. Allein das Landeskriminalamt Niedersachsen hat im vergangenen Jahr etwa 7800 Tatversuche von Trickbetrügern registriert, die sich am Telefon als Polizisten ausgaben. Laut einem NDR-Bericht waren dabei 200 solcher Anrufe erfolgreich. Der Schaden hat in Niedersachsen einen neuen Höchststand erreicht. Die Kriminellen erbeuteten im vergangenen Jahr insgesamt rund 4,5 Millionen Euro von ihren Opfern. Die Masche der "falschen Polizisten" ist in allen Bundesländern Alltag bei Ermittlungsbehörden. Die Trickbetrüger operieren meist aus Callcentern im Ausland, oft aus der Türkei. Das kriminelle System ist dort meist darauf ausgelegt, Senioren in Deutschland auszunehmen.