Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Gas-Austritt in Ahlem ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Gas-Austritt in Ahlem ++

Ein kaputtes Auto hat am Montag die Evakuierung eines kompletten Mehrfamilienhauses in Ahlem verursacht. Anwohner hatten in dem Gebäude an der Wunstorfer Landstraße Gasgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Die Messungen bestätigten daraufhin eine teils erhöhte Kohlenmonoxid-Konzentration. Die Einsatzkräfte ließen das Wohnhaus räumen – betroffen waren 22 Menschen, darunter ein Säugling. Die Bewohner wurden in einem Bus der Feuerwehr betreut. In der angrenzenden Tiefgarage stießen die Einsatzkräfte dann auf die Ursache: ein Auto mit Motorschaden. Über die Garage hatte sich das Kohlenmonoxid im gesamten Gebäude ausgebreitet. Nach gut drei Stunden und einigen Lüftungsmaßnahmen, durften die Bewohner zurück in ihre Wohnungen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.