Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Ergebnisse des Deutschen Städtetages: Mehr Hilfe bei Unterbringung der Geflüchteten gefordert ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Ergebnisse des Deutschen Städtetages: Mehr Hilfe bei Unterbringung der Geflüchteten gefordert ++

„Wir werden das aus eigener Kraft nicht schaffen“ befürchten viele Städte und Kommunen angesichts der Unterbringung von Geflüchteten. Auf dem Deutschen Städtetag in Hannover haben sie gestern mehr Unterstützung von Bund und Ländern gefordert. Es müsse vor allem mehr Tempo bei den versprochenen finanziellen Hilfen geben. Viele Kommunen seien total überlastet, mancherorts sei kein Bett mehr frei für die hilfesuchenden Menschen. 

Insgesamt 110 Stadtoberhäupter und weitere Kommunalpolitiker sind in der Landeshauptstadt zu Beratungen zusammengekommen. Auch die die finanzielle Lage der Krankenhäuser und die Energiekrise waren Themen bei den Beratungen.