Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Pro-russische Demo am Sonntag ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Pro-russische Demo am Sonntag ++

Pro-russische Demonstration in Hannover. Am Sonntag ist ein Protestzug in der Innenstadt geplant.

Start ist mittags am Opernplatz. Unter dem Motto „Gegen Volksverhetzung, Mobbing und Diskriminierung der russischsprachigen Bevölkerung. Gegen die Waffenlieferung in Kriegsgebieten“ wollen die Demonstranten durch die City bis zum Trammplatz ziehen, so die Polizei Hannover. Die Beamten gehen von rund 1500 Teilnehmern aus. Angemeldet sei die Demo von einer Privatperson.

Bereits Anfang April hatte es in Hannover einen pro-russischen Autokorso gegeben. Den rund 600 Demonstranten standen rund 3500 Gegendemonstranten gegenüber, um ein Zeichen gegen den russischen Angriffskrieg in der Ukraine zu setzen.