Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Brücke im Zooviertel muss saniert werden - Verkehrsbehinderungen drohen ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Brücke im Zooviertel muss saniert werden - Verkehrsbehinderungen drohen ++

Im Zooviertel und in angrenzenden Stadtteilen drohen in den kommenden Jahren Verkehrsbehinderungen. Denn die Eisenbahnbrücke über der Plathnerstraße muss abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden, das berichten mehrere Medien gleichlautend. Die Arbeiten sollen 2024 beginnenund zwei Jahre dauern.

Die Brücke über der Plathnerstraße ist 110 Jahre alt und inzwischen marode. Wegen der dichten Bebauung in dem Bereich soll die neue Konstruktion zunächst unter der alten errichtet und dann in ihre endgültige Position gehoben werden. Die Plathnerstraße muss während der Arbeiten zwischen Braunschweiger Platz und Kleefelder Straße gesperrt werden. Der Bahnverkehr soll weitgehend ohne Einschränkungen weiterlaufen.

Kosten soll der Brückenneubau im Zooviertel einen niedrigen zweistelligen Millionenbetrag.