Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Grüne Welle per App:

++ Grüne Welle per App: "trafficpilot" macht's möglich ++

Immer grüne Welle - welche Autofahrerin und welcher Autofahrer träumt nicht davon, gerade im Berufsverkehr. Die Stadt stellt nun die App „trafficpilot“ zur Verfügung. Sie zeigt an, wie schnell man fahren muss, um die nächste Ampel bei grün zu überqueren.

Das System deckt derzeit 44 Ampelkreuzungen ab auf dem City-Ring sowie auf Teilen der Vahrenwalder, Hildesheimer und Marienstraße sowie Lavesallee und Bischofsholer Damm. „trafficpilot“ wird bereits in anderen Städten wie etwa Düsseldorf, Frankfurt und Kassel eingesetzt. Demnächst soll die App auch auf den Radverkehr ausgeweitet werden. Finanziert wird das Programm laut Stadt über das Sofortprogramm „Saubere Luft“ des Bundes.

„trafficpilot“ gibt es zum Download in den einschlägigen App Stores der Anbieter.