Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Bäume, Beete, Sitzplätze: Ist das die Andreaestraße der Zukunft? ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Bäume, Beete, Sitzplätze: Ist das die Andreaestraße der Zukunft? ++

Bäume, Pflanzenbeete und Sitzelemente -aber auch Tischtennisplatten: Die Stadt hat in der Andreaestraße einen begrünten Aktionsbereich geschaffen. Mittwoch war Eröffnung, bleiben soll das Ganze bis Mitte Juli.

Man wolle die Andreaestraße im Bereich Schillerstraße bis Große Packhofstraße dauerhaft begrünen und damit an die Notwendigkeiten des Klimawandels anpassen, sagte Ulrich Prote, Leiter des städtischen Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün. Darüber hinaus solle eine hohe Aufenthaltsqualität geschaffen und mit neuen Spiel- und Bewegungsangeboten aufgewertet werden. Das entspreche auch den im sogenannten Innenstadtdialog immer wieder geäußerten Wünschen der Bürgerinnen und Bürger, so Prote. Zudem sollten Erkenntnisse und Anregungen für eine Machbarkeitsstudie gesammelt werden.

Finanziert wird das Ganze mit Mitteln aus dem Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt“.