Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Brand im Sahlkamp: Hausbesitzer wird schwer verletzt ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Brand im Sahlkamp: Hausbesitzer wird schwer verletzt ++

Das ganze Haus stand in Flammen, der Hausbesitzer konnte sich gerade noch schwer verletzt vor die Haustür retten. In einem Einfamilienhaus im Stadtteil Sahlkamp ist Mittwoch Nachmittag ein Feuer ausgebrochen. Als die Rettungskräfte im Heidelbeerweg eintrafen, stand bereits der Eingangsbereich in Flammen, wenige Minuten später hatte das Feuer schon das Dach erreicht. Der 45 Jahre alte Mann erlitt bei der Flucht aus seinem Haus schwere Brandverletzungen und eine Rauchgasvergiftung. Sein zu Hause ist komplett zerstört worden, der Sachschaden beträgt rund 300.000 Euro.

Wie eine Polizeisprecherin gegenüber Radio Hannover sagte, ist die Brandursache noch unklar, die Ermittler sind zurzeit noch vor Ort.