Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ 2G kommt flächendeckend: Polizei soll Umsetzung kontrollieren ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ 2G kommt flächendeckend: Polizei soll Umsetzung kontrollieren ++

Mit Blick auf die 2G-Regel setzt die Landesregierung auf umfassende Kontrollen. Sonst werde die Umsetzung nicht funktionieren, sagte eine Regierungssprecherin am Freitag hier in Hannover. Dabei wolle man auf die Polizei und die Ordnungsämter setzen. Aber auch Arbeitgeber und beispielsweise die Verkehrsbetriebe seien aufgefordert, sich an Kontrollen zu beteiligen. Im öffentlichen Nahverkehr gilt künftig flächendeckend 3G, ebenso am Arbeitsplatz.

Laut dem Leiter des Corona-Krisenstabs, Heiger Scholz, gebe es ein Vollzugsdefizit bei den Corona-Regeln. Grund sei steigende Aggressivität bei denen, die die Regeln ablehnten. So müssten Nahverkehrsunternehmen bereits Sicherheitsleute beauftragen, um ihre Kontrolleure vor Übergriffen zu schützen.