Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Tourismus in 2020: 54% Minus durch Corona ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Tourismus in 2020: 54% Minus durch Corona ++

Die Pandemie hat dem Tourismus im gesamten Jahr 2020 heftige Einbrüche beschert. Nach Angaben des Landesamts für Statistik kommt der Raum Hannover-Hildesheim auf ein Minus von 54 Prozent im Vergleich zu 2019. Die Gewerkschaft NGG forderte angesichts dessen heute eine Öffnungsperspektive für Hotels und Gastronomie in Hannover – ansonsten drohten bald Insolvenzen und Arbeitslosigkeit, sagte NGG Geschäftsführerin Lena Melcher, die auch auf funktionierende Hygienekonzepte verwies. Auch die Hannover Tourismus GmbH forderte verbindliche Vorgaben.