++ Schwerer Unfall auf der Podbi: Radler lebensgefährlich verletzt ++

Schwerer Unfall heute Morgen in Bothfeld. Dort hat ein Autofahrer einen entgegenkommenden Radfahrer offenbar beim Abbiegen auf die Podbielskistraße übersehen. Der Radler wurde lebensgefährlich verletzt. Die Polizei bittet jetzt um Zeugenhinweise. Der Unfall passierte gegen kurz nach Sieben an der Ecke Podbi/ Eulenkamp. Der Wagen des 44-Jährigen erfasste den 53-jährigen Radfahrer frontal. Der Mann wurde zu Boden geschleudert und erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen. Er trug keinen Fahrradhelm. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 3 000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Podbi in Höhe der Klingerstraße stadtauswärts kurzfristig gesperrt. Es kam zu Behinderungen.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen