Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Keine Gebühren für Außengastronomie - SPD fordert Stadt weiter zu Verzicht auf ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Keine Gebühren für Außengastronomie - SPD fordert Stadt weiter zu Verzicht auf ++

Zahlreiche Gastronomiebetriebe kämpften seit Beginn der Corona-Pandemie um ihre Existenz, heißt es in einem Schreiben von SPD-Stadtverband, Ratsfraktion und Gastronomen. Derzeit sei das Aussetzen dieser Gebühren durch die Stadt Hannover nur bis Ende Mai vorgesehen. Ohne ein Verlängern würden aber viele Betriebe endgültig in die Knie gezwungen. Aussichten auf Lockerungen, auch für die Gastronomie, hat das Land Niedersachsen ab dem 10. Mai in Aussicht gestellt. Allerdings nur für Landkreise, deren Inzidenzwert unter 100 liegt. Am Montag meldete das RKI für die Region Hannover einen Wert von 116,8.