Jetzt läuft auf Radio Hannover:

++ Werkzeugdiebstahl: Unbekannte brechen Transporter auf ++

Gleich vier Mal in einer Nacht haben Diebe in Langenhagen zugeschlagen. Die Diebstähle ereigneten sich nach Polizeiangaben zwischen Dienstag um 17:00 Uhr und Mittwoch um 06:30 Uhr. In den Straßen Luheweg, Eiderweg, Kohnes Kamp und Allerweg brachen Unbekannte Transporter auf. Daraus erbeuteten sie Bohrmaschinen, Stichsägen, Kabeltrommeln und weitere Werkzeuge. Die genaue Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden, weil nicht abschließend feststeht was alles geklaut wurde. Die Ermittlungen dauern an.