Jetzt läuft auf Radio Hannover:

++ Corona-Kontrolle: Polizei prüft Hygienekonzepte ++

Gastronomie, Dienstleistungsbetriebe und Sporteinrichtungen sind am Montag auf die Einhaltung des Infektionsschutzes kontrolliert worden. In einer Mitteilung der Polizei heißt es, man habe in Hannover 180 Einrichtungen und Geschäfte auf Hygienekonzepte überprüft und rund 100 Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Die gab es offenbar weil Kunden sich nicht an die Maskenpflicht hielten. Im ÖPNV zwischen Markthalle und Kröpcke verstießen 35 Menschen gegen die 3G Regel.